GASTSPIEL: Papierwelten
THEATER: das ensemble THEATERATELIER 14H

ab 4 Jahren 

Mit: Ulrike Happel, Sabine Scholz

Regie: Ralf Reichard

Foto: © Pelusa Petzel

Dauer: 45 Min.

Zuschauerbegrenzung: 120

Gastspielkosten (Schulanteil): 475,-

Papier kann man anfassen, hören, benutzen und formen. Es knistert geheimnisvoll, es raschelt aufgeregt, es zerreißt wütend und knüllt sich zu einem festen Ball oder faltet sich zu einem leichten Flieger.

In "Papierwelten" lassen sich die Schauspielerinnen von den Möglichkeiten des Materials, seinem Klang und seiner Formbarkeit inspirieren und spielen sich durch Zeit und Raum. Ganz ohne Worte, aber mit viel Spaß am Experimentieren weckt die improvisatorische Performance die Neugier und Spiellust der Kinder.

"Eine Handlung gibt es in der rund 45-minütigen Performance nicht. Die vermisst man nicht, denn die Momentaufnahmen wollen die Sinne anregen. Das gelingt Happel und Scholz mit ihrer ausdrucksvollen Spielweise, die zwischen Pantomime und Clownerie angesiedelt ist." (Offenbach Post)

Das Theaterensemble gehört zum Projekt Bleichstraße 14H in Offenbach am Main, das 1991 als Ateliergemeinschaft von verschiedenen freien Künstlern gegründet wurde.

www.theateratelier.info