Kabinett des Lächelns
THEATER: Charis Nass Produktion   PARTNER: Gemeinde Erbach

Charis Nass lebt im Odenwald. In ihrer Künstlerresidenz 2018 erforschte sie, was die Menschen zum Lächeln bringt. Die Abschlusspräsentation, ein Fest, fand auf einem alten Hof nahe Erbach statt und wurde gemeinsam mit den Hofleuten ausgerichtet. Dieser Ort soll 2019 durch Aktionen, Lesungen, Workshops und Gastspiele belebt werden. Derzeit arbeitet Charis Nass kontinuierlich mit einer Frauentheatergruppe, die sich im Rahmen des Residenzprojektes 2018 konstituierte. Geplant ist eine Inszenierung, die 2019 auf einem weiteren Hoffest gezeigt wird.