08.12.2017

Künstlerresidenz "LUDO" abgeschlossen


Nach der erfolgreichen Austauschplattform und einer gelungenen Abschlusspräsentation zieht "Ludo" sich nun aus der Öffentlichkeit zurück. Die Künstlerresidenz der kollektivschläfer, bestehend aus Hannah Schassner (Dramaturgin) und Annika Keidel (Choreografin), ist beendet. Von September bis Dezember 2017 erkundeten und bespielten die Künstlerinnen mit ihrer Kunstfigur "Ludo" die Gemeinde Großenlüder und luden Bewohner aller Altersgruppen ein, gemeinsam mit ihnen künstlerische Projekte ins Leben zu rufen.

Über die FLUX-Künstlerresidenz
www.kollektivschlaefer.com