ZEIT (2016/2017)
THEATER: Theateratelier Bleichstraße 14H   PARTNER: Wilhelmschule Offenbach

Mit zwei Aufführungen ihres stimmungsvollen und abwechslungsreichen Szenenprogramms begeisterten Schüler der 3. und 4. Klassen der Wilhelmschule am vergangenen Mittwoch und Freitag ihre Eltern, Lehrer und Mitschüler. Mit viel Spaß zeigten die jungen Akteure die künstlerischen Ergebnisse ihrer Experimente zum Thema Zeit.

In dem seit September wöchentlich stattfindenden Kurs setzten sich die Kinder zunächst in zwei getrennten Gruppen spielerisch mit dem Thema Zeit auseinander und suchten nach darstellerischen Möglichkeiten. Sie entwickelten kurze Szenen und rhythmische Abläufe zu ihrem Zeitverständnis, die am Ende zu einer gemeinsamen Aufführung verknüpft wurden. So gab es u. a. den Lebenslauf einer Mutter und ihrer nachfolgenden Generationen im Zeitraffer zu erleben. Bemerkenswert war auch die Bühnenpräsenz und Spielfreude der Kinder, die es schafften, dem Publikum die guten und schlechten Seiten unseres "Zeitkorsetts" zu versinnbildlichen.

Professionell unterstützt wurden die jungen Darsteller von den Schauspielerinnen Ulrike Happel und Sabine Scholz, dem Ensemble des Theaterateliers von Projekt Bleichstraße 14H, die schon eine mehrjährige Zusammenarbeit mit der Wilhelmsschule verbindet.

—Ulrike Happel und Sabine Scholz